Anders als andere T-Shirts

SCHLUSS MIT 08/15!

Die Person hinter den Motiven – Gasoline Design from Bavaria!

Benzin im Blut und Stift!

Puh…gar nicht mal so einfach sich selbst zu beschreiben…

Also zu mir und meinen Motiven:

Hinter jedem Design steckt eine Idee und die Vermittlung eines Lebensgefühls. Meines Lebensgefühls! Ich bin leidenschaftliche Schrauberin (mein aktuelles Projekt ist ein Chevy Pickup K30 Military Version – Fotos/Motive folgen ;)), Grafikerin und ein fröhlicher Lebensgeist. Mit einer großen Portion „metallischer“ Leidenschaft und küstlerischem Feingefühl versuche ich diese Dinge in meinen Shirtmotiven zu kombinieren. Mit diesen Ideen und Motiven möchte ich euch gerne, als Benzin, Diesel, Zweirad, Vierrad, VR6, V8, Turbo, Sauger, Lowrider, Lowdriver, Offroader, Oldtimer, Oldschool, Rockabilly, Tattoo Community begeistern.

Ich freue mich auf eure Kommentare, Likes und geteilten Beiträge ;).

Ich mache mich wieder ans Werk – nächster Halt: MUSCLECAR ART.

Auf bald, CR

That’s me:

  • Bj 1987
  • Seitdem ich 13 Jahre alt bin schraube, lackiere, schweiße, verzinne und repariere ich Fahrzeuge der unterschiedlichsten Marken
  • Begonnen hat meine Automobilleidenschaft allerdings mit VW
  • Meine “Schrauberprojekte” now and then
    • VW Golf 1 Cabriolet Bj 1991
    • VW Käfer “Mexiko Edition” Bj 1984
    • VW Polo 2 86 C Bj 1986
    • MG Cabrio Bj 1998
    • VW Golf 4 Bj 1997
    • VW Passat CC Bj 2011
    • Chevrolet K30 M1008 Bj 1986
    • Hercules K BW 125 Bj 1975
  • Ich bin…
    • ein kreativer Freigeist und inspiriere mich durchs basteln und schrauben
    • konsequent
    • fröhlich
    • definitiv individuell
    • ein Fan von 2 Takt Geruch und V8 Motoren
    • entsetzt von der Marke VW hier findet ihr meinen Bericht
    • jederzeit für Kritik, Anregungen und natürlich Lob offen
    • begeistert von selbstgemachten und in Eigenregie entwickelten Dingen
    • ein absoluter Freund von altem Werkzeug und dessen erhalt
    • ein Verfechter von Nachhaltigkeit
    • eine Kämpferin für MEHR WERTE in der Gesellschaft
  • Mein letztes Kunstobjekt: Ein selbst geschweißtes Logo für einen Motorradclub in Kehlheim
  • Aktuell sitze ich über…
    • neuen Motiven aus der Rockabilly und US Szene
    • einem punzierten Stierschädel
    • Blechschildern
    • Pinstripe Lerneinheiten
    • neuen Möglichkeiten meine Kunst auf Papier zu bringen
    • meinem Motorradführerschein
    • Werbeplakaten aus den 60er und 70er Jahren
    • der Qualitätsprüfung neuer Stoffmodelle (Hoodie, T-Shirts und Co)
    • der Initiative “KUNST KEIN KLAU” lest hier mehr darüber
X